Wir unterstützen Unternehmen bei der Nachfolgesuche

Circa 13% der UnternehmerInnen in Thüringen suchen in den kommenden fünf bis zehn Jahren eine Nachfolgeregelung.* Dieser Prozess kann sich über Jahre hinziehen. Aus diesem Grund ist es ratsam, sich beizeiten mit dem Thema auseinanderzusetzen. Vielfältig sind die Gründe für einen Unternehmenswechsel: Sie reichen vom Altersübergang über die betriebswirtschaftlichen Folgen von Covid-19 bis hin zu sich verändernden privaten Vorstellungen über die eigene Zukunft.

MentorInnen und Coaches des Projektes abWECHSELungsreich begleiten Sie auf diesem Weg: bei der Nachfolgesuche, Vermittlung von Unternehmensbewertung, bei der Vertragsgestaltung, im Übergabeprozess und auch für Ihr „Leben danach“ bieten wir Ihnen Perspektiven.

Unser Netzwerk hilft Ihnen bei einer Nachfolgesuche

Die größte Hürde bei einer Unternehmensübergabe ist die Suche nach einer geeigneten Nachfolge. Familieninterne Geschäftsnachfolgen haben hier einen Anteil von 42%. Unser Netzwerk, die entstehende Datenbank und die Anbindung an die ThüCAT unterstützen Sie bei Ihrer Suche außerhalb der Familie.

Beim Unternehmensübergang treffen sehr unterschiedliche Interessen aufeinander: UnternehmerInnen trennen sich von einem Lebenswerk und Nachfolgende möchten einen möglichst geringen Kaufpreis zahlen. Auch unterschiedliche Vorstellungen über eine zukünftige strategische Ausrichtung des Unternehmens sind denkbar.

Unsere MentorInnen und Coaches beraten, vermitteln hier und finden mit Ihnen individuelle Lösungswege.

Wir vermitteln Ihnen Experten für die Unternehmensbewertung

Eine Unternehmensbewertung, die beiden Parteien gerecht wird, ist einer der wichtigsten Bausteine eines gelungenen Unternehmenswechsels. Zwischen dem möglichst hohen Verkaufspreis, den der/die UnternehmerIn wünscht und einer realisierbaren Finanzierung für die Nachfolge können Welten liegen.

Wir vermitteln in unser Netzwerk, das die Ihnen die Entscheidung erleichtert, nach welchem Verfahren Ihr Unternehmenswert ermittelt werden kann:

Unsere Begleitung für Ihren Übergabeprozess

Ein Übergabeprozess kann sich über Jahre hinziehen. So ist es ratsam, sich beizeiten gut darauf vorzubereiten: Mögliche NachfolgerInnen können zunächst innerhalb der Familie oder unter den eigenen Führungskräften und Angestellten angesprochen werden. Unsere Checklisten bieten einen ersten Einstieg. Coaches und MentorInnen unterstützen Sie im Prozess des Übergangs.

Bei der Vertragsgestaltung unterstützt Sie unser Netzwerk

Unzählige juristische und steuerrechtliche Aspekte gilt es bei einer Unternehmensübergabe zu beachten. Fragen zur Rechtsform, einer möglichen Beteiligung, Rechtsmängelhaftung, Steuer und Vorsorge beantworten unsere Coaches und MentorInnen. Zudem steht Ihnen unser Netzwerk zur Verfügung, das Sie professionell berät und betreut.

Wir bieten Ihnen Perspektiven für Ihr Leben danach

Mit einer erfolgten Übergabe kann der Prozess beendet sein – er muss aber nicht. Möglicherweise stehen Sie als erfahrene/r UnternehmerIn Ihrem/Ihrer NachfolgerIn noch als MentorIn zur Verfügung. Oder Sie unterstützen andere UnternehmerInnen und NachfolgerInnen in dem Übergangsprozess und lassen diese an Ihrem Erfahrungsschatz teilhaben. Der VTT und das Bildungswerk laden Sie dazu ein, mit uns im Gespräch zu bleiben und Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen zu teilen.

(*Quelle: Thüringer Nachfolgereport 2017)

Datenschutz
Wir, VHS-BILDUNGSWERK GmbH (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, VHS-BILDUNGSWERK GmbH (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.